Startseite
Cachaca-Cocktails
 

Caipirinha - original brasilianisches Rezept

Von den Limetten die Enden abschneiden. Ungespritzte Früchte nehmen oder die Schale gründlich mit Seife abwaschen. 2 leicht gehäufte Teelöffel Zucker ins Glas geben. Je nach nach Geschmack eine halbe bis ganze Limette achteln und zugeben. Die Limette vorsichtig mit einem Holzstößel ausdrücken - nicht die Schalen zerdrücken! Umrühren bis sich der Zucker im Zitronensaft löst. Glas mit Eiswürfeln auffüllen - die Stärke des Drinks wird über den Anteil an Crush-Ice reguliert. Das Glas jetzt mit dem besten Cachaca-Artesanal auffüllen (ca. 2-4 cl). Umrühren. Fertig!

Tipps

- Limetten mit feiner, glänzender Schale nehmen, am besten Bio-Limetten
- Die bitteren Enden der Limetten abschneiden
- In Brasilien wird weißer Zucker verwendet, damit der Geschmack des Cachaça voll zur Geltung kommt.

Cafú

1/3 Shaker Eiswürfel, 3 cl Maracuja-Sirup (Monin), 2 cl Cocos-Sirup (Monin), ½ TL Zimt-Pulver,
ca. 6-10 cl RioSol (brasilianischer Rotwein), 1/16 l Schlagsahne, 2-4 cl Cachaça.

Shaker zu etwa 1/3 Shaker mit Eiswürfel füllen. Rotwein, Cachaça und die restlichen Zutaten zugeben und schütteln, bis die Sahne homogenisiert ist und sich das Eis fast aufgelöst hat.

Laranjinha

Eiswürfel, 2 cl Maracujasirup, 2 cl Limettensirup, 6 cl Orangensaft, 2 cl Cachaca (Artesanal Barrique: Tropical Brazilis “4J”).

Alles in einen Shaker geben und leicht schütteln.