Startseite
Snacks & Fingerfood
 
Pikante Hähnchenbruststreifen

4 Hähnchenbrustfilets, Wan-Tan Blätter oder Paniermehl, scharfe Gewürzmischung oder Chili, Ei, Salz, Pfeffer.

Die Hähnchenbrustfilets ohne Haut in dicke Streifen schneiden, mit den Gewürzen bestreuen und kurz durchziehen lassen. Die Teigblätter (Wan-Tan) quadratisch schneiden (etwa 5 mm Seitenlänge), flach ausbreiten und etwas antrocknen lassen. Ei aufschlagen, Hähnchenbruststreifen mehlieren, im Ei wenden und mit den Wan Tan Blättchen panieren.
In 180°C heißem Fett knusprig ausbacken. Mit Chili Sauce servieren.
 
 
Pikante Hähnchenbruststreifen

Melonenspieße mit Parmaschinken

1 Honigmelone, 250 g hauchdünn geschnittener Parmaschinken, Petersilie zum Garnieren.

Honigmelone halbieren und die Kerne herauslösen, mit einem einem Kugelausstecher gleichmäßige Bällchen formen oder in Stücke schneiden. Parmaschinkenscheiben längs halbieren, aufrollen und auf die Melonenkugeln spießen. Mit Petersilie garnieren.