Cognac
 
Cognac ist die Hauptstadt des Departements Charente und liegt in Westfrankreich. Führender Industriebereich der Stadt ist die Destillation des gleichnamigen französischen Weinbrandes, des Cognacs, der nun seit dem 15. Jahrhundert hergestellt wird. Der Überlieferung zufolge war es der Chevallier de la Croix Marron, der den Cognac erfand.
Er kam auf die Idee, Wein zweimal zu brennen und das daraus entstandene Doppeldestillat in Eichenholzfässern zu lagern. Man betrachtete Weinbrand anfangs als konzentrierten Wein, der als solcher, quasi unbegrenzt haltbar ist.
Um das Städtchen Cognac herum gruppieren sich in konzentrischen Kreisen, folgende Lagen: Grande Champagne, Petite Champagne, Borderies, Fins Bois, Bons Bois und Bois Ordinaires bzw. Bois à Terroir.
Jede Lage hat besondere Eigenschaften in Geschmack und Aroma. Zur Wahrung der Qualität des Cognacs sind strenge Vorschriften für die Wahl der Rebsorten erlassen worden. Die Traubensorten Folle, Blanche, Colombar und Saint Emilion (Ugni Blanc) machen heute den wesentlichen Rebenbestand aus.
  Cognac  V.S.O.P.
 
Der Cognac verdankt seine Originalität vor allem der strengen Abgrenzung des Herstellungsgebiets, aber auch dem Boden, dem Klima und den Rebsorten.
Bevor Cognac am Markt angeboten wird, kommt die Erfahrung des Kellermeisters zur Geltung. Dieser mischt Brände unterschiedlichen Alters und verschiedener Lagen, um einen harmonischen, ausgewogenen, für die jeweilige Marke typischen, über Jahre hinweg gleichbleibenden Geschmack zu erzielen.
Um einen Weinbrand als Cognac bezeichnen zu dürfen, muß der jüngste Bestandteil mindestens zwei Jahre im Eichenholzfaß gelagert haben. Diese Cognacs werden meist als V.S.*, drei Sterne oder de Luxe bezeichnet. Für V.S.O.P.* oder Reserve sind vier Jahre vorgeschrieben. Bei Cognacs mit den Bezeichnungen Napolèon, Extra, Vieux, Vieille Reserve, Hors d'Age, Selection, X.O., Antique, Cordon Rouge sowie bei Bezeichnungen, die auf außergewöhnliches Alter hinweisen, sind für das jüngste Destillat mindestens sechs Jahre vorgeschrieben.
 
* V.S.O.P. Very Superior Old Pale
 
Cocktail mit Cognac
 
Between the Sheets

2 cl Cognac, 1 cl weißer Rum, 2 cl Cointreau, 1 cl Zitronensaft.

Die Zutaten im Shaker mit Eiswürfeln gut schütteln und in eine Cocktailschale abseihen. Eine Cocktailkirsche dazugeben.
 
 
 
  Cocktails mit Bild
  - Cuba Libre
- Sex on the Beach
- Tequila Sunrise
- Mai Tai
- White Russian
- Kir Royal
- Cosmopolitan
- Long Island Iced Tea
- Pina Colada
- Strawberry Daiquiri
- Swimmingpool
- Caijo / Johannisbeeren
- Zombie
- Grasshopper
- Mojito
- Bloody Mary
- Caipirinha
- Coladas
 
© by rezepte-cocktails.de | Promillerechner online - Foodposter
 
Cocktail-Rezepte & Spirituosen
  Absinth - Cocktails
  Cachaca - Cocktails
  Campari - Cocktails
  Cognac - Cocktails
  Cointreau - Cocktails
  Gin - Cocktails
  Rum - Cocktails
  Tequila - Cocktails
  Whiskey - Cocktails
  Wodka - Cocktails
  Sekt & Champagner
  Alkoholfreie Cocktails
  Cocktails von A-Z
Whiskysorten
Wodka
  Bar Spirituosen
 
Absinth Cachaca
Campari Cognac
Cointreau Gin
Rum Tequila
Whisky Wodka
  Partyrezepte Surftipps Glossar
Desktopbild   Surftipps Surftipps
Cocktails mit Eierlikör Cocktails mit Limetten Cocktails mit Orangensaft
Bar Accessoires
  Cocktailbücher
  Ice Crusher
  Cocktailshaker
  Barset - Strainer
  Blender - Mixer
  Cocktailgläser
space
Startseite Früchte
Cocktailrezepte Cocktail mixen / Tipps & Tricks Snacks / Rezepte Snack & Food Poster
Lounge & Bar Musik
Dekoration & Garnituren
Cocktails im Cocktailglas