Partyrezepte

Ungarische Gulaschsuppe

Original Ungarische Gulaschsuppe

500 g Rindfleisch - Schulter oder Keule
4 mittelgroße Kartoffeln
1 Gemüsepaprika rot
1 Gemüsepaprika grün
2 Zwiebeln
1 l Brühe
2 EL Tomatenmark
1/4l trockener Rotwein,
3 Knoblauchzehen
1 EL Zitronenschale unbehandelt (Zesten)
1/2 EL Kümmel
Butter, Paprika edelsüß, Salz, Pfeffer
Öl, 3 EL Mehl, evtl. 1 Chilischotedolore

Das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenso in kleine Würfel schneiden (in Wasser legen das sie nicht braun werden). Paprikaschoten entkernen, säubern und in kleine Würfel schneiden (Etwa 1 cm Seitenlänge, wie auch die Kartoffeln und das Fleisch).
Das Öl in eine bereits vorgeheitzte tiefe Pfanne oder in einen Topf geben. Das Fleisch darin gut anbraten und anschließend mit etwas Rotwein ablöschen.
Das Tomatenmark und die Zwiebelwürfel hinzugeben, umrühren und den Ansatz reduzieren lassen bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Mit dem restlichen Rotwein ablöschen und erneut reduzieren lassen.
Das Paprikapulver darüberstreuen und gut unterrühren. Mit Mehl abstäuben und gut verrühren bis keine Mehlklumpen mehr zu sehen sind.
Mit der Brühe aufgießen und falls nötig mit Salz und Pfeffer würzen.
Geschmacksgeber für die "Original ungarische Gulaschsuppe" sind Knoblauch, Zitronenschale und Kümmel - Diese drei Zutaten fein hacken - etwas Butter dazunehmen um eine Würzpaste herzustellen.
Die Chilischote halbieren, Kerne entfernen und fein hacken. Chili und Würzpaste nach Geschmack zugeben. Alles zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden leicht köcheln lassen, bis das Fleisch fast weich ist. Die Kartoffel- und Paprikawürfel zugeben und fertigkochen.

Cocktail Dekoration

Cocktail-Dekoration

Wie können Zitrusfrüchte als Cocktaildekoration verwendet werden?
Fruchtige Dekorationen
Crusta / Zuckerrand
Klare Eiswürfel