Mai Tai

Cocktail / Mai Tai

Zum Mai Tai gibt es verschiedene Rezepturen, die heute meist weißen und braunen Rum beinhalten.
Aufgrund der fruchtigen Zutaten schmeckt der Rum eigentlich kaum durch, insbesondere dann nicht, wenn milder Rum verwendet wird.
Als Alternative zum Limettensirup, läßt sich auch ein Limettenviertel über den fertigen Drink auspressen.

Mai Tai Rezept

Mai Tai Cocktail
3 cl Weisser Rum
3 cl Brauner Rum
2 cl Triple Sec
2 cl Limettensirup
1 cl Mandelsirup
1 cl Limettensaft
3 cl Orangensaft
3 cl Ananassaft
Crushed Ice
Cocktailkirsche und frische Minze für die Garnitur

Alle Zutaten im Shaker mit einigen Eiswürfeln kurz durchschütteln und in ein zu einem Drittel mit Crushed Ice gefülltes Glas abseihen.
Garnieren und mit Trinkhalm servieren.

Klassisches Mai Tai Rezept

6 cl Jamaika Rum
2 cl Curacao Orange
1 cl Mandelsirup
1 cl Zuckersirup
2 cl frisch gepresster Limettensaft
  Alle Zutaten im Shaker kurz durchschütteln und in ein zu einem Drittel mit Crushed Ice gefülltes Glas abseihen. Mit frischem Minzezweig garnieren. 
Druckversion

Cocktail Dekoration

Fruchtige Garnituren

Wie können Zitrusfrüchte als Cocktail-Dekoration verwendet werden?
Fruchtige Dekorationen
Crusta / Zuckerrand
Klare Eiswürfel